Ringtreffen am 2. bis 4. November 2007

Salvador-Allende-Haus

Toe, Barbara, Eric und Terry sind beim Ringtreffen der SJD – Die Falken in Recklinghausen (Essen), im Salvador-Allende-Haus der Falken gewesen. Dort trafen sich alle Leiter/innen des F-Ringes und SJ-Ringes aus den verschiedenen Gliederungen unseres Bundesverbandes, um sich über verschiedene Projekte und Ideen auszutauschen. Parallel fand das BKK-Seminar statt. Die BKK ist die Bundeskontrollkomission, die haben erklärt, wie man eine ordentliche Buchhaltung machen muss. Nach der Arbeit haben wir natürlich gemeinsam gefeiert.


Tilmann und Terry leiteten am Samstagvormittag den Workshop zum Thema: „Kinderrechte – von der Theorie zur Praxis“. Bei diesem Workshop ging es um die Umsetzung der Kinderrechte in unseren Kreisverbänden. Wir berichteten von unseren Erfahrungen und Methoden der zwei Kinderrechtsseminare, um den Teilnehmenden des Workshops Möglichkeiten für die Umsetzung der Kinderrechte aufzuzeigen. Anschließend haben uns die Dortmunder Falken ihre neue Kinderrechte-Kampagne vorgestellt. So erfuhren wir, was in unseren Gliederungen bisher zum Thema „Kinderechte“ läuft und gelaufen ist.

Am Nachmittag fand dann die zweite Workshopphase statt. Bei einem Workshop ging es um die Jugendarbeitslosigkeit. In einem anderen Workshop wurden viele Dinge für unser anstehendes Kinderrechtecamp im Mai 2008 geplant. Nach dieser produktiven Workshopphase veranstaltete das Queerforum anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens eine Podiumsdiskussion und die große Geburtstagsparty.

Der Sonntag bestand noch mal aus einer kleinen Arbeitsphase und der Auswertung. Anschließend ging es wieder nach Hause – immerhin war das eine mehr als sechsstündige Zugfahrt.

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: