Einladung zum Cuba-Abend am Dienstag, 14.10.

Landkarte von Cuba

CUBA – soy de un isla verde!

Cuba ist eine grüne grüne Insel in der Karibik … das ist der erste Eindruck den man schon aus dem Flieger gewinnt, der in Havanna zur Landung ansetzt. Aber Cuba ist vorallem eine rote Insel, ein Land, das sich seit fast 60 Jahren gegen den US-Imperialismus zur Wehr setzt.

Wer sich für Cuba interessiert, wird sehr widersprüchliche Standpunkte über Land und Leute kennenlernen: vom Sozialismus mit menschlichem Antlitz, von einer solidarischen, gerechteren Gesellschaft, bis hin zur Diktatur des Fidel Castro. Als sozialistische Jugendorganisation sollten wir uns aus dieser Diskussion nicht heraushalten!


Wer dazu Lust hat, ist herzlich eingeladen zum Cuba-Abend der Leipziger Falken am Dienstag, 14. Oktober 2008, 19.00 Uhr
(Die Adresse erhältst du per Mail.)

Programm

Ein kubanischer Bekannter erzählt über die aktuelle Situation in Cuba.
Er ist zur Zeit in Deutschland zu Besuch, studiert in Havanna Ingeneurswissenschaften und war auf Einladung der Falken Bezirk Franken bereits in einem Falkenzeltlager.

Ein Falke zeigt Fotos und erzählt von Brigade-Einsätzen der Falken Bezirk Franken in Pinar del Rio. Der Bezirk Franken engagiert sich mit dem Projekt *Trotz Blockade* seit zehn Jahren mit Jugendaustausch-Maßnahmen und Soli-Brigaden für Cuba.

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF

4 Antworten auf “Einladung zum Cuba-Abend am Dienstag, 14.10.”


  1. 1 Wiebke 07. Oktober 2008 um 22:47 Uhr

    Super…Da bin ich doch dabei!
    Bis dann, liebe Falken.

  2. 2 stefan 08. Oktober 2008 um 20:00 Uhr

    Das wird voll toll, es gibt Dicke Bohnen mit Chili. Dann können wir vllt. alle den „Schorst“ machen ;)

  1. 1 So war’s beim Cuba-Abend « Falken L.E. Pingback am 16. Oktober 2008 um 16:47 Uhr
  2. 2 So war’s beim Cuba-Abend « Falken Sachsen Pingback am 29. Dezember 2010 um 12:46 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: