Bundesweite Schüler_innenkonferenz in Berlin

Schulstreik

Am Freitag, 10.10.2008, haben sich zwei kleine Falkinnen aus Leipzig auf in die große Stadt Berlin gemacht, wo eine bundesweite Schüler_innenkonferenz statt fand.

Nach langsamen Eintrudeln der verschiedenen Schulstreikgruppen aus ganz Deutschland, waren am Samstag zahlreiche SchülerInnen und StudentInnen anwesend.
Es wurden Erfahrungen ausgetauscht und über unser jetziges Bildungssystem diskutiert. Anschließend fanden viele sehr interessante Workshops zu Themen wie z. B. „Schule im Kapitalismus“, „Sexismus in der Schule“, „Weg mit dem dreigliedrigen Schulsystem“ u. v. m. statt.

Lotti und ich haben an dem Workshop „Schule im Kapitalismus“ als Vorbereitung auf unser Seminar („Kapitalismus & Schule“) im Mai teilgenommen, der wirklich sehr interessant war.
Am Sonntag wurden dann weitere Pläne geschmiedet und diskutiert um den bundesweiten Schulstreik am 12.11.2008, für ein besseres Bildungssystem, zum Erfolg zu bringen.

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: