Falkengrillen auf dem Fockeberg

Grillfest auf dem Fockeberg

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – zumindest das Falkenjahr. Denn das beginnt traditionell im September und endet mit den Sommercamps. Das zum Anlass nehmend haben wir Falken in Leipzig alle Gruppen, ihre Eltern und alle Falken aus Leipzig eingeladen zum großen Falkengrillfest 2010 auf dem Fockeberg.

Nach einem mehr oder weniger beschwerlichen Aufstieg auf den Gipfel des berüchtigten Leipziger Müllbergs, hieß es erstmal Pavillons aufbauen und Grills zusammenbauen. Das ging erstaunlich schnell, so dass die Holzkohle schon glühte, als die ersten „Gäste“ eintrafen. Nach kurzer Zeit waren wir etwa 40 Personen, die aßen, tranken und sich unterhielten. Nebenan standen sich zwei Teams beim Wikingerschach gegenüber und andere spielten.

Im Anschluss ans große Grillen konnte man sich dann noch hoch über Leipzigs Dächern das Fußballweltmeisterschaftsspiel zwischen Ghana und Deutschland ansehen. Nach dem Spiel hieß es für die wenigen Verbliebenen einpacken, den restlichen Müll einsammeln und ab nach Hause.

Wir bedanken uns für das tolle Grillfest bei allen Beteiligten, wünschen euch schöne Ferien und hoffen euch alle in unseren Sommerzeltlagern wieder zu sehen. In diesem Sinne: Sommer, Sonne, Sozialismus – Freizeit!

Freundschaft,
euer Stefan

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF

3 Antworten auf “Falkengrillen auf dem Fockeberg”


  1. 1 Toe 06. Juli 2010 um 14:59 Uhr

    Ich fand es sehr, sehr cool, mal aus allen Bereichen der Falken Leute zusammenzuhaben, Kinder, Teenies, ältere Jugendliche – und vor allem auch mal die Eltern.

    Ich werde auf dem Planungswochenende jedenfalls vorschlagen, dass wir uns das für nächstes Jahr wieder vornehmen.

  2. 2 Stefan 06. Juli 2010 um 15:47 Uhr

    Ja ich fand es auch einen tollen Nachmittag. Sowas in der Art könnten wir auch ruhig mehr als nur 1 Mal im Jahr machen. Könnte mir eine Winter- und Sommeraction vorstellen.

  3. 3 Wiebke 08. Juli 2010 um 17:13 Uhr

    Ich fand das Grillen ja auch super, aber nur nochmal zur Klarstellung: Bei uns wurden niemals und werden auch niemals Falken gegrillt werden!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: