Archiv der Kategorie 'Friends'

Vorbei. Wir haben neue Internetseiten

Wir sind umgezogen. Unsere neuen Seiten sind hier: http://falken-sachsen.de

falken-sachsen.de ist das neue Blog der Falken Sachsen, Dresden und Leipzig. Wir haben die drei alten Seiten auf blogsport.de einfach mal in eine neue auf blogsport.eu zusammengelegt. Manchmal wussten wir nämlich selber nicht, wo ein Artikel am besten aufgehoben ist. Außerdem soll es vor allem mit der neuen Version von Wordpress für unsere Blogger_innen einfacher zu bedienen sein.

Neue Inhalte werden nur auf den neuen Seiten veröffentlicht. Die alten hier werden nach und nach veralten, bleiben aber erstmal im Netz.

Als Mitblogger_in kannst du dich auf falken-sachsen.de rechts oben registrieren. Username und E-Mailadresse schickst du dann an uns, wir fügen dich dann dem Blog hinzu.

Viel Spaß damit!

Kinderbetreuung am Ersten Mai

Kinderschminken

DDR-KreideBeim Ersten Mai in Leipzig haben wir für den DGB die Kinderbetreuung auf dem Augustusplatz gemacht. Passend zur traditionellen Maikundgebung fanden wir zu unserer großen Freude beim Packen des Spielmaterials Kreide aus DDR-Zeiten (sandfrei, grießfrei, EVP 1,42 M für 25 Stück). Die ist dann auch gleich als Straßenmalkreide zum Einsatz gekommen.

Erster Mai Erster Mai Erster Mai
(Klicken für größere Ansicht)

Uns kann man übrigens mit unserer Kinderbetreuung auch mieten, mit Hüpfburg, allerlei Spielgerät, Kinderschminken und Leuten, die witzige Spiele kennen. Nett, haftpflicht- und unfallversichert und als Jugendleiter_innen ausgebildet sind wir auch. Weil wir kaum noch Fördermittel bekommen, verdienen wir uns damit manchmal etwas Geld, damit wir unsere Gruppenarbeit und Camps machen können.

Einladung zu Vortrag und Diskussion

Flyer
(Aufs Bild Draufklicken gibt den Flyer.)

Eine gute Freundin, die Villa, lädt euch für nächsten Montag herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die ziemlich empfehlenswert klingt. Dahinter steckt das Projekt „Wunderland“.

Ob Wahlkampf oder nicht, immer wieder wird das Problem „Ausländerkriminalität“ aus dem Hut gezaubert. Wobei die pauschale Verurteilung, dass „Ausländer/innen“ bzw. Menschen mit Migrationshintergrund nicht nur „anders“, sondern per se auch kriminell sind, nicht selten das Hauptmotiv solcher Debatten ist.

Zur Begründung werden auch immer wieder die Kriminalstatistiken der Polizei herangezogen. Auch das Empfinden vieler Einzelner korrespondiert durch persönliche Erfahrungen und die Berichterstattung bestimmter Medien mit dem Mythos der „Ausländerkriminalität“. Was es jedoch mit diesen Statistiken aufsich hat und inwiefern überhaupt von einem ein Spezialproblemfeld „Ausländerkriminalität“ gesprochen werden kann, wird von dem Referenten Tilman Loos erörtert werden.

Mit anschließender Diskussionsrunde.

Eingeladen sind alle Interessierten für den 29. März, 19.30 Uhr, im soziokulturellen Zentrum, „die Villa“. Der Eintritt ist frei.

schwarz-gelb

Schlechte Nachrichten werden leider auch dann nicht besser, wenn mensch durch einen guten Kommentar drauf stößt.

Den Neonazi-Aufmarsch am 17.10.09 verhindern

Nehmen Sie Platz

Aufruf des Bündnis „17. Oktober“:

Den Neonazi-Aufmarsch am 17.10.09 verhindern!

Wie in den vergangenen Jahren wurde auch für 2009 ein Neonaziaufmarsch in Leipzig angemeldet. Im letzten Jahr waren es in Leipzig 7 Demonstrationen oder Kundgebungen, die von Neonazis angemeldet wurden oder an denen sich Neonazis massiv beteiligten. In diesem Jahr wollen am 17.Oktober Neonazis unter dem Motto
„Recht auf Zukunft“ durch den Osten und das Zentrum Leipzigs marschieren. Wir tolerieren das nicht.

WIR WERDEN UNS WIDERSETZEN.

(mehr…)

Ladenschluss-Soli am 27. Februar 2009

Flyer der Soliparty

Im Zoro findet am Freitag, dem 27. Febuar, ab 22 Uhr, die Ladenschluss-Soliparty statt.

Am Start sind:

see you.

Vekü/Vokü in Leipzig

Täglich gibt’s in Leipzig (vegane) Voküs (Volxküchen), hier eine Übersicht, wann und wo diese stattfinden.

Erklärung unserer Partner in Nahost zu Gaza

Über das International Falcon Movement sind wir mit mehreren israelischen und palästinensischen Partnerorganisationen verbunden. Bei unserer Israelfahrt haben wir auch persönliche Kontakte aufgebaut. Der Krieg im Gazastreifen hat uns also ganz besonders berührt.

Unsere Partner im Nahen Osten haben eine gemeinsame Erklärung geschrieben und uns per E-Mail geschickt. Ihr findet sie weiter unten in Englisch. Eventuelle Kommentare werden wir ggf. übersetzen und unseren Partnern schicken.

(mehr…)

Workshop „Jugend und Demokratie im öffentlichen Raum“

Kids Control

Die AG Kids Control veranstaltet vom 16. bis 20. Februar 2009 einen Workshop für junge Leute von 16 bis 21 Jahren zum Thema „Jugend und Demokratie im öffentlichen Raum“. Dieser eröffnet den Aktivitäten- und künstlerischen Interventionsreigen um das Ausstellungsprojekt „Are the kids alright?“, das voraussichtlich ab Ende März präsentiert wird.

(mehr…)

Lecker essen in der Vleischerei

Vleischerei

Das seit 23. November 2008 eröffnete Vleischerei in der Zschocherschen 23 (Zschochersche Straße/Karl-Heine-Straße) entwickelt sich im Leipziger Westen zu einem Anziehungspunkt für sich nicht nur vegetarisch oder vegan ernährende Menschen, sondern ist aufgrund des Bistro-Späti-Konzepts für nächtlich hungrig bzw. durstig Werdende eine attraktive Anlaufstelle.
(mehr…)

Ladenschluss: Offener Brief zu den anwachsenden Naziaktivitäten in Leipzig

Offener Brief

Die Falken Leipzig unterstützen den vom Ladenschlussbündnis initiierten „Offenen Brief zu den anwachsenden Aktivitäten von Neonazis in Leipzig und dem ausbleibenden Widerspruch aus Rathaus und Bürgerschaft“ (pdf). Neben uns unterstützen weitere 29 Vereine, Verbände, Projekte und Einzelpersonen den Offenen Brief, der sich an den Oberbürger_innenmeister, die Stadträt_innen sowie die interessierte Öffentlichkeit richtet.

Angesprochen wird die zunehmende Aktivität der Leipziger Naziszene, wobei der ausbleibende Widerstand von Stadt und Bürger_innenschaft kritisiert, ein Umdenken eingefordert wird. Dabei wird auf verschiedene Ereignisse im zurückliegenden Jahr eingegangen und aufgeführt, wie (nicht) reagiert wurde.

pdfreaders.org




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: