Archiv der Kategorie 'Vokü'

Vorbei. Wir haben neue Internetseiten

Wir sind umgezogen. Unsere neuen Seiten sind hier: http://falken-sachsen.de

falken-sachsen.de ist das neue Blog der Falken Sachsen, Dresden und Leipzig. Wir haben die drei alten Seiten auf blogsport.de einfach mal in eine neue auf blogsport.eu zusammengelegt. Manchmal wussten wir nämlich selber nicht, wo ein Artikel am besten aufgehoben ist. Außerdem soll es vor allem mit der neuen Version von Wordpress für unsere Blogger_innen einfacher zu bedienen sein.

Neue Inhalte werden nur auf den neuen Seiten veröffentlicht. Die alten hier werden nach und nach veralten, bleiben aber erstmal im Netz.

Als Mitblogger_in kannst du dich auf falken-sachsen.de rechts oben registrieren. Username und E-Mailadresse schickst du dann an uns, wir fügen dich dann dem Blog hinzu.

Viel Spaß damit!

Falken-Vokü: Delegation der HaShomer Hatzair in Leipzig

Liebe Menschen,

nächsten Montag ist es wieder so weit: In der B12 (Braustraße) findet wieder eine vegane Vokü der Leipziger Falken statt. Um sieben geht’s los mit Essen, etwa 20 Uhr wird dann wie gewohnt der politische Nachtisch beginnen.

Dieses mal sind acht Menschen der HaShomer Hatzair, unserer Parterorganisation aus Israel, zu Gast und werden mit uns den Abend verbringen. Dabei wollen Erfahrungen und Projektideen zwischen unseren beiden Organisationen austauschen.

Zudem gibt es auch noch einen Geburtstag zu feiern, also fühlt euch eingeladen und kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.

Auf Sexist_innen und Rassist_innen haben wir keinen Bock.

Falken-Vokü mit Thomas Fabian zum Thema Kinderarmut

Der politische Nachtisch der vergangenen Falken-Vokü hat Kinderarmut in Leipzig thematisiert. Als Gast konnten wir Thomas Fabian begrüßen. Thomas ist Bürgermeister von Leipzig und verantwortlich für die Bereiche Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule.

Zunächst hat uns Thomas die aktuelle Situation der Kinder und Jugendlichen in Leipzig vorgestellt. Demnach ist z.B. jedes dritte Kind unter 15 Jahren in Leipzig auf „Sozialgeld“ angewiesen. Über 11.000 Kinder in Leipzig leben in Familien, die weniger als 640 Euro im Monat zur Verfügung haben. Die Armutsquote (der Anteil der Personen in der Bevölkerung, die mit einem Einkommen unterhalb der Armutsgrenze auskommen müssen) liegt in Leipzig bei 19 Prozent. In der Leipziger Bevölkerung gibt es ein niedriges Durchschnittseinkommen. Die sogenannte Mittelschicht schrumpft, dafür wächst die Bevölkerungsgruppe im unteren Einkommensbereich. Die Ursachen sind unter anderem in der Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklung zu sehen.

Für die Leipziger Falken sind das sehr traurige Zahlen. Wir haben deshalb auch mit Thomas diskutiert, wie diese Kinderarmut bekämpft werden könne. Der Schlüsselbegriff zur Bekämpfung ist für Thomas die soziale Teilhabe. Die jetzige Gesellschaft produziert soziale Ungleichheiten und diese müssen ausgeräumt werden.

(mehr…)

„Falken in Parlamenten“: Dani(ela Kolbe) zu Gast bei der Falken-VoKü

Falken-VoKü

Yuhu!
Die legendäre Falken-VoKü ist aus der Sommerpause zurück und startet gleich wieder richtig durch.

Daher möchten wir dich ganz herzlich für den kommenden Mittwoch, den 1. September in die B12 (Braustraße 20) ab 19 Uhr zum leckeren veganen, bio und regio-Mampf einladen. Sei gespannt.

Anschließend geplant gibt’s 20:15 Uhr den politischen Nachtisch: Dieses Mal heißt er „Falken in Parlamenten“, denn mit Dani(ela Kolbe) besucht uns eine Bundestagsabgeordnete. Sie sitzt nun seit einem Jahr im Deutschen Bundestag und vertritt dort vehement die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern, vornehmlich im Bereich“Inneres“, aber auch in anderen Fachbereichen.
Sie wird aus ihrem ersten Parlamentsjahr erzählen, die Aufgaben einer Abgeordneten dokumentieren und vielleicht auch die ein oder andere Anekdote verlieren.
Natürlich geben wir ihr auch die ein oder andere kritische Bemerkung mit auf den Weg. Es lohnt sich somit auf jeden Fall.

Bei Fragen oder Anregungen schreib der VoKü-Crew einfach eine Mail an vokue@falken-leipzig.de.

Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt.
Wir freuen uns auf dich.

Vegane Vokü am Mittwoch

Essen bei einer Vokü

Da unser Referent abgesagt hat, haben wir uns dazu entschieden, den inhaltlichen Part zu verschieben. Stattdessen werden wir das Fußballhalbfinalspiel Deutschland gegen Spanien übertragen und kritisch begleiten. Komm zum Essen und dann zum Spiel.

Einzige Regel: Das Mitbringen oder das Zelebrieren nationaler Symboliken ist unerwünscht.

Allgmeiner Text:
Wie jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig ihre vegane Vokü in der B12 (Braustraße 20).
Hinweis: In der B12 NICHT in der Feinkost!

Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein. Diesmal passt das Essen thematisch. ;-)

Vegane Abschiedsvokü am Mittwoch

Essen von der Vokü im Februar

Yeah! Endlich wieder VoKü mit nem inhaltlichen spannenden Nachtisch!

Thematisch geht es um Internationale Zusammenarbeit bei den Falken. Außerdem wird es von unserer Fachreferentin Bine einen Indienbericht geben.

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig ihre vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé). Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein. Diesmal passt das Essen thematisch zum Thema. Seid gespannt und bleibt neugierig.

Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann unseren politischen Nachtisch.

Dieses Mal ist gleichzeitig Abschieds-Vokü von der Feinkost. Danach ziehen wir in die B12 um.

Vegane Vokü am Mittwoch

Essen von der Vokue im Februar

Endlich wieder VoKü mit nem inhaltlichen spannenden Nachtisch!
Wie jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig ihre vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé). Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein. Diesmal passt das Essen thematisch zum Mai, seid gespannt, lasst euch überraschen!

Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann unseren politischen Nachtisch. Thematisch geht es um Entwicklungshilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

Wir freuen uns auf euch!
Das Vokü-Team

Vegane Vokü am Mittwoch

Das Essen bei der Vokü im Februar 2010

Yeah! Endlich wieder Vokü und zwar am Mittwoch, dem 3. März, um 19.00 im Feinkost-Infocafé in der Karl-Liebknecht-Straße 36. Das Essen ist wie immer vegan und soll bio und regional sein.

Anschließend (so gegen 20:15) gibts dann wieder den politischen Nachtisch und zwar einen Vortrag zum „Antisemitismus in der Linken“. Natürlich ist danach Raum für Diskussionen.

Für Fragen aller Art schickt einfach ne Mail.

Bis Mittwoch!

Vegane Vokü am Mittwoch

Es ist endlich wieder soweit.

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig ihre vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé). Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein.

Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann unseren politischen Nachtisch. Am Mittwoch, 3. Februar findet die nächste vegane VoKü statt. Es wird anschließend eine Mobiveranstaltung zu den Antinaziaktionen für den 13. Februar in Dresden geben. Fühl dich herzlich eingeladen!

P.S.: Bei Fragen schreib einfach eine Mail.

Vegane Vokü am Mittwoch

Auch 2010 wird ein Jahr des kulinarischen Gaumenschmaus.

Denn: Es ist wieder soweit!

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig eine vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé, Google Maps). Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein.
Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann jeweils noch ein politisch wertvolles Programm, Film oder Vortrag oder so.

Am kommenden Mittwoch, den 6. Januar, findet die nächste vegane Vokü statt. Es gibt Soja-Schnitzel, Kartoffelsalat und Grün. Der politische Nachtisch ist ein spannender Part zur Asylpolitik in Leipzig.

Fühl dich herzlich eingeladen!

Mittwoch: vegane Vokü in der Feinkost

Mobivortrag und Planen von Gegenaktion am 17. Oktober

Jeden ersten Mittwoch* im Monat um 19 Uhr machen die Falken Leipzig eine vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé). Das Essen -so lange der Vorrat reicht- soll vegan, bio und regional sein. Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann jeweils noch ein politisch wertvolles Programm, Film oder Vortrag oder so.

Diesen Mittwoch, den 7. Oktober, findet die nächste vegane Vokü statt. Es wird einen Mobivortrag zu den Antinaziaktionen für den 17. Oktober in Leipzig geben.

Fühl dich herzlich eingeladen!

* Mittwoch übrigens deswegen, weil da um die Ecke ausnahmsweise zu ist.

Mittwoch: Vegane Vokü in der Feinkost

Am Mittwoch, den 2. September 2009, findet ab 19 Uhr einmal mehr die vegane Vokü der Falken Leipzig im Infocafe der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36) statt.

Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein.

Anschließend, geplant 20.30 Uhr, wollen wir dann über den Austausch mit unserer israelischen Partnerorganisation sprechen, den wir gerade für das kommende Jahr planen.

Fühlt euch herzlich eingeladen!

Mittwoch: Vegane Vokü & Vortrag zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Am Mittwoch, den 6. Mai 2009, findet ab 19 Uhr zum zweiten Mal die vegane Vokü der Falken Leipzig im Infocafe der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36) statt.

Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein.

Anschließend, geplant 20.30 Uhr, gibt’s dann einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Das bedingungslose Grundeinkommen – Kosten und Nutzen für den Kapitalismus“.

Fühlt euch herzlich eingeladen!

Update vom 10.5.09: So sah das Essen aus (war lecker!):
Essen bei der Vokü

Mittwoch: vegane Vokü & Mobi für 1. Mai in Hannover

1. Mai in Hannover

Jeden ersten Mittwoch* im Monat um 19 Uhr machen wir ab sofort eine vegane Vokü in der Feinkost (Karli 36, Infocafé). Das Essen – so lange der Vorrat reicht – soll vegan, bio und regional sein.

Anschließend, geplant 20.15 Uhr, gibt’s dann jeweils noch ein politisch wertvolles Programm, Film oder Vortrag oder so.

Los geht’s am Mittwoch, 1. April. Diesmal haben wir zwei Falken aus Hannover zu Gast. Sie werden einen Mobilisierungsvortrag für die Aktionen gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai in Hannover halten und mit uns diskutieren.

Fühl dich herzlich eingeladen!

* Mittwoch übrigens deswegen, weil da um die Ecke ausnahmsweise zu ist.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: